Beispiele - Rezepte & Bilder

Protein Cheesecake

 

1000g Magerquark

100g Whey Proteinpulver

1 Päckchen Puddingpulver ungesüßt

3 Eier

2 Eiklar

200g Beeren oder Obst nach Wahl

 

Zubereitung:

Alle Zutaten vermischen und in eine Backform geben.

Im vorgeheizten Backofen 60 Minuten bei 160Grad backen

 

Nährwerte: 1496 Kcal, 231g Protein, 31g Fett, 80g Kohlenhydrate

 

*Beispielfoto

Protein Muffins

Milchreis-bällchen

 

200 g Milchreis
450 ml Mandelmilch ungesüßt
20 Tropfen FlavDrops Butterkeks oder Süßungsmittel nach Wahl und Geschmack

Panade: Xucker und Zimt vermischen

Topping: pürierte Erdbeeren

Zubereitung:

1. Die Mandelmilch aufkochen lassen.
2. Anschließend den Milchreis mit dem Süßungsmittel hinzugeben und quellen lassen. 
3. Sobald der Milchreis ausgekühlt ist, Kugeln formen und in der Xucker-Zimt-Mischung wälzen!

 

Nährwerte: 894Kcal, 17g Protein, 7g Fett, 195g Kohlenhydrate


*Bild von: Venelina Yovkova

Low-Carb Cheesecake Brownies

 

140 g Mandelmehl 
40 g Haselnüsse (gemahlene) 
30 g Whey Protein Schoko 
20 g Kokosöl oder 40 g Apfelmus 
240 ml Milch 
2 Eier
20 g Backkakao 
90 g Xucker oder Süßungsmittel nach Wahl und Geschmack 
1/4 TL Backpulver

Für die Cremestreifen: 
100 g Magerquark 
45 ml Wasser 
Vanille Backaroma

Zubereitung:
1. Eier trennen und die 2 Eiklar mit dem Xucker steif schlagen. 
2. Dann die trockenen Zutaten vermengen anschließend den Dotter mit der Milch vermischen. 
3. Trockene Zutaten mit den nassen vermengen und das Eiklar unterheben. Den Schokoteig in eine mit Backpapier ausgelegte Form füllen. 
4. Den Quark mit Wasser und Vanille Backaroma verrühren (bis es flüssig genug ist)
5. Mit einem kleinen Löffel Mulden im Teig Boden formen und die Quarkcreme hinein füllen bis es so ein Streifenmuster hat. Anschließend mit einem Messer bei der Quarkcreme anfangen und durch den Kuchen ziehen.
6. Den Kuchen ca. 30 Minuten bei 180 °C backen, abkühlen lassen und in den Kühlschrank stellen.

 

Nährwerte: 1780 Kcal, 99g Protein, 137g Fett, 30g Kohlenhydrate

 

*Bild von: Venelina Yovkova

Protein Pizza

Erdnuss Cookies

 

8 EL Haferflocken
2 EL Mehl
1 Ei
2 EL Öl 
Erdnüssen sowie gehackte Schokolade - Menge nach Geschmack

Alles zu einem Teig verrühren und ab in den Backofen.

 

Nährwerte: 409 Kcal, 17g Protein, 11g Fett, 57g Kohlenhydrate

*Bild von: Venelina Yovkova

Zutaten für eine kleine Form (12 cm Durchmesser) 
230 g weisse Bohnen 
30 g Schoko Whey 
1 Ei 
1/2 Packung Backpulver 
10 g entölten Backkakao 
20 g Xucker oder Süßungsmittel nach Wahl und Geschmack 
Zimt
120-140 ml Wasser

Topping: 10 g Schoko Pudding Pulver

Zubereitung:
1. Bohnen mit Wasser sehr gut abspülen, abtropfen und pürieren. 
2. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles gut miteinander vermischen.
 3. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte kleine Form füllen, bei 180 °C ca. 10 Minuten backen (Stäbchenprobe) und mit einem Spalt im Ofen abkühlen lassen. Wer mag kann den Cake über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.
4. Nach Wunsch mit Topping garnieren und genießen.

 

Nährwerte: 481 Kcal, 50g Protein, 11g Fett, 38g Kohlenhydrate

*Bild von: Venelina Yovkova

Zutaten für ca. 6 Riegel:
2 Bananen (je 100 g)
25 g feine Haferflocken 
25 g kernige Haferflocken
1 Eiklar
30 g Blaubeeren
1 TL Zimt

 

Zubereitung:
1. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit den restlichen Zutaten vermengen. 
2. Eine kleine Auflaufform mit Backpapier auslegen und die Masse hineingeben. 
3. Bei 200 °C ca. 25-30 Minuten backen. Nach dem Abkühlen in gewünschten Riegeln schneiden.

 

Nährwerte: 403 Kcal, 13g Protein, 4g Fett, 80g Kohlenhydrate

*Bild von: Venelina Yovkova

Setzen Sie auf persönliche Betreuung, effektives Training und optimierte Ernährung!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joscha Bastians - Personal Trainer