Überbackene Zucchini

Zutaten

 

für 4 Portionen

 

500 g Rinderhackfleisch

2 Zwiebeln

3 Knoblauchzehen

1 Dose geschälte Tomaten

2 große Zucchini

Pfeffer & Salz

Zubereitung

 

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Zwiebeln und den Knoblauch in kleine Stücke schneiden. Die Pfanne erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch leicht anrösten. Danach das Hackfleisch und die Dose geschälte Tomaten mit dazugeben und würzen. Die Masse so lange kochen lassen, bis der Saft der Tomaten eingedickt ist.

In der Zwischenzeit die Zucchini der Länge nach halbieren und ein wenig aushöhlen. Nun mit einem Löffel den Pfanneninhalt in die bereits ausgehöhlte Zucchini füllen. Zum Schluss die Zucchini 20 Min. im Backofen backen lassen.

 

 

Vorbereitungszeit: 10 Minuten

Koch-/Backzeit: 20 Minuten

Gesamtzeit: 30 Minuten

 

 

Energie: 250 kcal

Eiweiß: 37 g

Fett: 12 g

Kohlenhydrate: 2 g

 

*Angaben pro Portion

 

Meine Empfehlungen für das Rezept

Salz-/Pfeffer-Mühlen

Kommentar schreiben

Kommentare

  • Miro (Donnerstag, 30. Januar 2020 14:49)

    Das ist wirklich ein leckeres Rezept. Kann man das auch mit Aubergine machen?
    Also das man anstatt der Zucchini eine Aubergine nimmt?

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind

Ihr wollt mehr über mich und meine Arbeit erfahren? Ihr habt Fragen an oder Anregungen für mich?

 

Folgt mir auf den sozialen Medien oder meldet Euch gerne über das Kontaktfomular!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joscha Bastians - Personal Trainer