Forelle 

Zutaten

 

für 4 Portionen

 

4-5 Forellen 

2 Zitronen

4 EL Mehl

Salz & Pfeffer

Petersilie

Öl

 

Zubereitung

 

Die Forellen unter fließendem Wasser waschen und mit dem Saft der Zitronen beträufeln. Danach die Forellen mit Pfeffer und Salz würzen und in Mehl wenden und dabei das innere der Forelle nicht vergessen. Die Forellen in der Pfanne in heißem Öl unter häufigem Begießen langsam braten. Die Fische mit geschälten Zitronenscheiben belegt und mit Petersilie bestreut anrichten. Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln und Salat.

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten 

 

Energie: 700 kcal

Eiweiß: 120 g

Fett: 22 g

Kohlenhydrate: 4 g

 

*Angaben pro Portion

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joscha Bastians - Personal Trainer