Gemüsereis mit Hähnchen

Zutaten

 

für 3 Portionen

 

500g Hähnchenbrustfilet

1 Zwiebel

3 Stangen Staudensellerie

1 Möhre

1 rote Paprika

100g tiefgefrorene Erbsen

200g Reis

2 EL Olivenöl

Salz & Pfeffer

Paprikapulver

1/2 TL Thymian

1/2 TL Rosmarin

 

Zubereitung

 

Den Backofen auf 180-200 Grad vorheizen. Die Hähnchenbrust in kleine Stücke schneiden. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Sellerie und Möhre waschen, putzen, schälen und auch in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in die Pfanne geben und darin die Zwiebeln kurz anbraten, danach das Hähnchenfleisch in die Pfanne geben und im Ofen für 30 Minuten braten. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Pfanne mit 250 ml Wasser aufgießen und mit Thymian und dem Rosmarin würzen. Die gefrorenen Erbsen und den Reis mit in die Brühe tun. Das ganze wird nun für 30 Minuten bei 180-200 Grad in den Ofen gestellt. 10 Minuten vor Ende der Garzeit das Fleisch wieder mit in die Pfanne tun.

 

Zubereitungszeit: 60 Minuten

 

Energie: 800 kcal

Eiweiß: 78 g

Fett: 16 g

Kohlenhydrate: 113 g

 

*Angaben pro Portion

Kommentare

Es sind noch keine Einträge vorhanden.
Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
Bitte beachten Sie, dass die Inhalte dieses Formulars unverschlüsselt sind
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Joscha Bastians - Personal Trainer